Suosdey – Hallo

bambuskhmer hausfächerpalmeKambodschawimpel

heute ist ein nationaler feiertag. das volk feiert die erinnnerung an die befreiung von den roten khmer durch die vietnamesen.

ich hoffe mehr bilder zeigen zu können, das hochladen der fotos dauert sehr lange und ich habe auch schwierigkeiten mit dem einfügen in den blogbeitrag.

gestern brachte mich meine freundin zu einem buchladen und neben zwei kinderbüchern, kaufte ich ein buch „killing fields – living fields“ : Killing fields ist zum feststehenden begriff für die zeit der roten khmer geworden, living fields spricht von der hoffnung und wiederauferstehung des khmer volkes.die gebrauchte internationale literatur über kambodscha ist preiswerter als die gebrauchte internationale trivialliteratur. es ist ein leichtes auf grund des tourismus bücher in englisch, deutsch und französisch zu erhalten. vermutlich wird dies in zukunft abnehmen. ich sehe bereits vermehrt die touristen mit e-books herumlaufen.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Suosdey – Hallo

  1. minibares

    Oh, das ist ein wichtiger Feiertag, das kann ich gut verstehen.
    Ach, haben sie Häuser auf Stelzen? So haben sie am Tag Schatten, das ist ja toll.
    Sag nur, auch dort gibt es schon E-Books?
    Dir alles Gute ♥
    Bärbel

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s